Aktuelles 2021

29.07.2021


Kurzbericht über die abgehaltene Mitgliederversammlung des TCG

Nach mehrmaliger Corona bedingter Verschiebung der MV, konnte die Versammlung der Jahre 2020 und 2021 endlich abgehalten werden.
Am 14.07.2021 trafen sich Mitglieder und der bisherige Vorstand in der Hörihalle, welche die Gemeinde freundlicherweise zur Verfügung stellte, um die Tagesordnungspunkte zu behandeln. Der Schwerpunkt der Sitzung lag auf der Neuwahl des Vorstandes.
Gemeinderat Herr K. Sturm erklärte sich freundlicherweise bereit, Entlastungen und die Neuwahl des zukünftigen 1. Vorsitzenden zu übernehmen. Im Anschluss wurden weitere Vorstandsmitglieder gewählt.

Der neue Vorstand des TCG setzt sich nun folgendermaßen zusammen:

  1. Holzinger, 1.VS; Dr. S. Nitschke, 2.VS; G. Willumeit, Schatzmeister; K. Schmohl, Jugendwartin; R. Häusler, Sportwart; O. Schmohl, Schriftführer; G. Burkart und R. Häusler Beisitzerinnen. >>>siehe Vorstand

Als Kassenprüfer wurde Boris Weber bestätigt und Doris Weber neu gewählt.

Somit konnte die Versammlung nach einer Stunde mit Gruß- und Dankesworten des 1. Vorsitzenden beendet werden.

  1. Holzinger, 1. VS


Full House auf den Plätzen des TC Gaienhofen am 23.7.2021

Wieder zwei Mannschaften bei unserer Jugend zu Besuch auf unseren Plätzen in Horn. 

U9     5:3

Ein ganze Schar U9 Kinder wartete ab 15 Uhr auf eine Gastmannschaft aus Liptingen.
Begrüßt und durch den Nachmittag begleitet wurden dann alle von unserem neuen 2. Vorstand Stephan Nitschke. Wirklich schön anzusehen waren die Auftakt-Doppel, gespielt von Louis Fink & Finja Burkart sowie von Philemon Nitschke & unserem 5jährigem Mini-Nachwuchstalent Henri Fink. Wir alle freuen uns auf die vielen kleinen Nachzügler, die bereits heute schon ihre Spiele im Match-Tiebreak ausfechten und gewinnen.

Die vier Einzel, gespielt von Louis, Philemon, Ben und Tom endeten 3:1 und auch Paul Zimmermann & Tom Hirt sowie Laurin Kangarlou & Ben Geisser konnten eines der letzten beiden Doppel für sich gewinnen. Nach ganz viel Spaß und tollen Matches gingen die Kinder des TC Gaienhofen stolz mit einem 5:3 vom Platz.  


U10    4:2

Gleichzeitig konnten die Jungs der U10 drei der vier Einzel und ein Doppel nach vielen herausfordernden Spielen und TieBeaks für sich gewinnen. Timo Spehr gewann nach spannenden und sehr langen Ballwechsel sein Einzel gegen die Nr. 1 aus Steißlingen im Match-TieBreak mit 13:11. Somit konnte sich die U10 den 2. Tabellenplatz schon vorzeitig sichern.
Herzlichen Glückwunsch an Timo Spehr, Julius Kaltofen, Pino Schmohl und Jakob Schwarz.

Besonderer Dank geht auch an Rainer Häusler, der immer zuverlässig all unsere Ergebnisse beim Badischen Tennisverband hochlädt.

Die letzten Spiele U10 und U9 finden am Freitag, 30.07. ab 16 Uhr in Tengen statt. 

Außerdem startet die U12 am Sonntag. 01.08. um 9:30 Uhr in Liptingen das letzte Spiel. 


Herren 65 siegt in Immenstaad

Am 23.07. hatten wir unser Nachholspiel in Immenstaad. Nach den Einzeln stand es 3:1 für die TSG TC Gaienhofen/TC Schienerberg.
Auch beide Doppel gingen an uns. Endstand 5:1 für die Spielgemeinschaft. Die Medenrunde ist für uns somit beendet.
Mit dem Verlauf können wir durchaus zufrieden sein. Es wurden alle Spiele gewonnen.
Lediglich zum Spiel beim TC Radolfzell konnten wir nicht antreten. Die Spielgemeinschaft mit dem TC Schienerberg hat sich bewährt und wir hoffen auch für die nächste Saison wieder gemeinsame Lösungen zu finden um weiterhin Mannschaften melden zu können.

Für die Herren 65 spielten in dieser Saison: Hans Labs, Martin Holzinger, Nicki Schweizer, Reinhold Saub, Rainer Häusler und Wolfram Greis.

22.07.2021


Auch dieses Wochenende fuhren unsere „Kleinen“ zur Höchstform auf. 

U9      5:3

Auswärtsspiel im Hotzenwald  

Unsere Neulinge vom Schienerberg konnten beim Tabellenzweiten TC Hotzenwald Görwihl am 16.07.2021 kräftig Punkten. Fast zwei Stunden Fahrt hatten sich gelohnt. Laurin Kangarlou, Paul Zimmermann, Tom Hirt und Elyas Geitner konnten nach vier gespielten Doppel- und vier Einzelspielen und viel Spaß stolz mit einem 5:3 Sieg in der Tasche die Rückreise antreten. Am heutigen Freitag um 16 Uhr gehts schon wieder mit einem Heimspiel gegen Liptingen weiter. 

 
 


Erfolgreicher Heimspieltag für die U10   5:1  

Perfekte Wetterbedingungen umrahmten die Matches der U10 die am letzten Freitag um 16:00 Uhr zwischen dem TC Gaienhofen und dem TC Dauchingen starteten. Nachdem drei der vier Einzel souverän gewonnen wurden gingen auch noch beide Doppel (Timo Spehr/Pino Schmohl 5:4,4:2 und Julius Kaltofen/Jakob Schwarz 4:2,5:3) in die Hände des TC Gaienhofen. Nach drei Stunden und einem Endstand von 5:1 aßen alle SpielerInnen gut gelaunt gemeinsam Pizza. 

Unsere vier Jungs freuen sich schon auf das nächste Heimspiel am heutigen Freitag um 16:00 Uhr gegen eine U10 Mannschaft aus Steisslingen.


Riesenerfolg der U12    4:2

Zeitgleich startete auch die U12 auf den anderen beiden Plätzen gegen Möggingen und erzielte einen 4:2 Sieg. Das letzte Spiel endete um halb neun. Auch da bekamen die U12er wieder Unterstützung aus der U10, da ein Einzel verletzungsbedingt abgebrochen werden musste. So war wenigstens das Doppel gerettet. Damit befindet sich die U12 vom TC Gaienhofen ganz oben an der Tabellenspitze und wir drücken am Sonntag feste die Daumen, das diese Saison auch auf Platz 1 endet. 
Es spielten: Diego Maser-Pauner, Simon Weiß, Lilli Bosch, Maja Weiß und Pino Schmohl


U15 Auswärts in Stühlingen 

Nicht ganz so erfolgreich kämpfte hingegen die U15 ihr letztes Spiel für diese Saison in Stühlingen. Gegen sehr starke Gegner wurde jedoch das ein oder andere Spiel im Tiebreak spektakulär gefightet bis die Saiten gerissen sind. Toll gemacht Ihr Lieben!

Im Bild:  Lukas Bosch, Luis Kangarlou, Tom Engel und Nils Richter 

16.7.2021


Was für ein Wochenende für den TC Gaienhofen –
drei Mannschaften zu Gast

Es ging heiß her an diesem Wochenende, nicht nur wegen des Wetters. Gleich zwei Jugendmannschaften waren am Sonntag bei uns zu Besuch auf der Anlage. Die U12 gemischt spielte gegen den TC Volkertshausen/TC Mühlhausen genauso erfolgreich wie die U15 männlich gegen den TC Möggingen. Mit 4:2 und 5:1 gewonnenen Matches können wirklich alle Spieler, vom Größten bis zum Kleinsten, lieber Pino, stolz auf sich sein. Habt ihr toll gemacht. Die Spiele waren wirklich sehenswert und spannend. Vielen Dank auch an das zahlreiche Publikum.

U15: Elias Smole, Lukas Bosch, Luis Kangarlou, Tom Engel  
U12 Diego Meser-Pauner, Lilli Bosch, Simon Weiß, Pino Schmohl


Auswärts beim Tabellenführer

Unsere Jüngsten mussten zum Tabellenführer, der am Ende seiner Favoritenrolle gerecht wurde. In den ersten Einzeln und Doppel ihrer noch jungen Laufbahn kämpften unsere Jungs wirklich toll und konnten die Spiele zum Teil sehr eng gestalten. Trotz der Niederlage konnten sie den Heimweg erhobenen Hauptes antreten. Wir sind stolz auf euch! Es kamen zum Einsatz :

U9: Laurin Kangarlou, Elyas Geitner, Tom Hirt, Philemon Nitschke, Paul Zimmermann und Ben Geisser


Herren 65 erster Heimsieg

Trotz schlechter Wettervorhersagen konnten wir das erste Heimspiel dieser Saison bei besten Bedingungen durchführen.
Es war der TSG TC Salem/TC Markdorf2 bei uns zu Gast.
Wir starteten pünktlich um 10.00 Uhr mit den Einzeln, von denen 3 gewonnen wurden. Somit war der Druck raus und wir konnten die Doppel  gelassen angehen.  Das Glück des Tüchtigen war auf unserer Seite und  die Doppel verliefen zu unseren Gunsten. Am Ende stand ein 5:1 Sieg und wir können mit dem bisherigen Verlauf durchaus zufrieden sein.  Für das nächste Wochenende haben wir eine wohlverdiente Pause.

22.06.2021


Beim TC Gaienhofen wird richtig abgesahnt!

U9 
      

Am Freitag, 02.07. konnten die U9er mal so richtig beim Heimspiel gegen Donaueschingen in die Vollen gehen.
Alle Spiele wurden bei schönstem Wetter und Unmengen von Zuschauern gewonnen. Endstand 8:0.

Herzlichen Glückwunsch an Louis Fink, Philemon Nitschke, Ben Geißer, Ben Stauß, Finja Burkart, Louise Kaltofen und Theresa Weiß. Das war wirklich ein kleines Tennisfest. Danke Louis für deinen tollen Einsatz beim Doppel. Der Dank geht auch an alle Eltern und Mitwirkenden.


U10 

Nicht ganz so erfolgreich kam die U10 von ihrem ersten Auswärtsspiel aus Eggingen zurück. Jakob Schwarz gewann sein Einzel. Pino Schmohl kämpfte sich durch ein sehr spielstarkes Einzel, musste dann aber leider nach zwei Stunden Kampf in praller Sonne eine knappe Niederlage hinnehmen. Am Ende stand ein 1:5 – Aber niemand musste mit gesenktem Kopf das Feld verlassen, auch Julius Kaltofen und Timo Spehr konnten viel Spielerfahrungen sammeln.  Nach einer tollen Wasser- und Spaghettischlacht fielen dann alle nach der Heimfahrt um 22 Uhr geschafft ins Bett. 


Erfolgreicher erster Spieltag der U12 gemischt

Trotz dem verletzungsbedingten Abbruch eines Doppels, hat die U12 gemischt am Sonntag gegen den TC Worblingen alle gespielten Spiele gewonnen.

Endstand: 5:1. Gratulation an Diego Meser-Pauner, Maja Weiß, Lilli Bosch und Simon Weiß!!! Ein toller Spieltag mit sehr netten Gastgebern.
Das Training hat sich gelohnt – danke Klaus.


Spannender Start der Herren 65

Die Herren 65 traten für ihr 1. Auswärtsspiel beim TC Altbirnau an.
Bei sehr freundlichen und fairen Gastgeber kam es zu einem ausgeglichenen Match.
Nach kräftezehrenden Einzeln stand es 2:2.
Auch die Doppel waren sehr umkämpft und wurden jeweils im Match-Tie-Break von uns gewonnen.
Somit ging der Sieg mit 4:2 an die TSG Gaienhofen-Schienerberg.
Vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz an das gesamte Team.

Nachruf

Tief betroffen sind wir vom Tod unseres
langjährigen Mitgliedes

             Thomas Griß

In seiner freundlichen Art stand er dem
Tennisclub, auch als Mitglied des Vorstands,
stets hilfreich zur Seite.

 

Wir nehmen Abschied von einem wertvollen Menschen,
den wir dankbar in Erinnerung behalten werden.

Im Namen der Mitglieder und
der Vorstandschaft

 

 


Jugendspiele am Wochenende!

Am Freitag, 18.06., ging beim TC Gaienhofen die Mannschaftsrunde der U9 (in Spielgemeinschaft mit TC Schienerberg) los. Das erste Spiel gegen Kreenheinstetten war ein riesiger Erfolg und Kinder sowie Eltern hatten eine Menge Spaß.
Während gleichzeitig Training auf den anderen Plätzen stattfand, kämpften sich unsere Neulinge bei strahlendem Sonnenschein durch zwei Doppel, vier Einzel und nochmal zwei Doppel auf  Platz 1, vor zahlreichen Zuschauern.

Eingesetzt wurden: Louis Fink, Philemon Nitschke, Finja Burkart, Louise Kaltofen, Ben Stauß, Ben Geisser, Elyas Geitner, Tom Hirt und Paul Zimmermann.
Am Ende stand ein 4:4, das mit einem Eis belohnt wurde.

Das war ein toller Erfolg für unsere Kleinsten.
Danke an alle Mitwirkenden, ohne euch geht es nicht!


Erster Spieltag der U15 männlich

Endlich konnte es losgehen – am letzten Sonntag durfte unsere U15 Mannschaft der Jungs ihr erstes Spiel gegen Emmingen/Egg bestreiten. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Pünktlich um 9:30 Uhr ging es los. Vier sagenhafte Einzel mit schönen Ballwechseln und absolut fair gespielt. Danach die beiden Doppel. Unsere Jungs haben es dem Gegner nicht leicht gemacht.
Trotzdem hat es nicht gereicht um zu gewinnen.
Alles in allem war es ein toller Spieltag mit ziemlich erledigten aber glücklichen Kindern. Weiter so….

Die nächsten Spiele sind:

U9      am Freitag 02.07.21  16:00 Uhr  Heimspiel TCG-BW Donaueschingen
U10    am Freitag 02.07.21  16:00 Uhr in Eggingen
U12    am Sonntag 04.07.21 9:30 Uhr in Worblingen
U15    am Sonntag 27.06.21 9:30 Uhr in Hochrhein Waldshut


Liebe Mädchen und Jungs ,

unser Tennis-Jugendtraining hat begonnen. Immer montags und freitags in Horn auf unseren Tennisplätzen.

Wer Lust hat, kommt einfach vorbei oder meldet sich bei Katja Schmohl (WhatsApp 0176 100 107 66).

Wir freuen uns auf Dich!


Öffnung der Tennisplätze
unter strengen Auflagen

Liebe Mitglieder,
es ist soweit !

Nachdem die Platzrenovierungsfirma, in nur eineinhalb Tagen, unsere Plätze renovierte, unser Platzwart Herr Bruttel die Anlage weiter pflegte und einige  „Tatkräftige „ Mitglieder/innen, selbst einige Jugendliche haben mit angepackt, Restarbeiten vornahmen, kann die Anlage zum Spielbetrieb freigegeben werden.

Ab Samstag, 24.04.2021 kann gespielt werden.
Bitte die Plätze schonend behandeln.
Auftretende Unebenheit bitte sofort glätten.

Allerdings müssen gewisse  Corona-Auflagen erfüllt werden.
Diese sind zwingend einzuhalten.

Die ab sofort gültige Platzordnung vom 29.03. und  19.04.2021 ist auf der Anlage im Aushang und unserer Homepage eingestellt.
Sanktionen, bei Nichteinhaltung unserer Regeln, können vom Vorstand, im Interesse des gesamten Vereins, ausgesprochen werden.

Wir freuen uns trotz allem auf einen reibungslosen, freudvollen Spielbetrieb.

Hier kann das Hygienekonzept des TC-Gaienhofen für die Freiplatzsaison 2021 als PDF angeschaut und heruntergeladen werden.

                                                                                                                                                                    23.04.2021